Tägliche News für die Hotellerie

18. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismusexperte warnt vor gefährlichen Öffnungsstrategien

Martin Linne, Geschäftsführer der Gesellschaft für Tourismusforschung, warnt vor Schnellstarts und empfiehlt stattdessen Vorläufe von zwei bis vier Wochen für die Öffnung der Hotels nach dem Lockdown. Öffnungen mit beschränkter Kapazität hält er für keinen guten Ansatz, denn dies sei für die Hotels oft nicht wirtschaftlich. Linne hat seine Erkenntnisse in einer Analyse für die Wirtschaftsvereine der Inseln Amrum, Föhr, Sylt und Helgoland dargelegt. RTL

Anzeige EA Counter vor9