Tägliche News für die Hotellerie

2. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismusminster sieht im Ländle nicht nur Verlierer

Deutschland Schwarzwald Ettlingen Altstadt Foto iStock JWackenhut

Baden-Württembergs Tourismusminister Guido Wolf glaubt, dass das gute Wetter vielen Hotels und Gaststätten zumindest die Sommersaison gerettet habe. "Das hat den Einbruch bei Auslandstouristen ein gutes Stück weit kompensiert." Business-Hotels und Städtetourismus seien die großen Verlierer. Daher werde das Land die Stabilisierungshilfen verlängern. Rhein-Neckar-Zeitung

Anzeige EA Counter vor9