Tägliche News für die Hotellerie

21. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verzweiflung macht sich breit: Branchen-Stimmen zum Lockdown

Geschlossen

"Angesichts der erneuten Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar nimmt in weiten Teilen des Gastgewerbes die Verzweiflung überhand", so Thomas Geppert vom Dehoga Bayern. Der Lockdown könne nicht ewig ohne Perspektive verlängert werden. Weitere Verbände – wie DRV, IHK, DTV und VIR – schließen sich zusammen und fordern eine Öffnungsstrategie. Der Tourismus brauche den Neustart. Hogapage

Anzeige EA Counter vor9