Tägliche News für die Hotellerie

18. Juli 2022 | 17:40 Uhr
Teilen
Mailen

Weltweit hohe Inflation für die nächsten Jahre vorhergesagt

"Die Inflation ist weltweit gekommen, um zu bleiben", sagt Ifo-Forscher Niklas Potrafke. Für das laufende Jahr liegt die erwartete Rate bei durchschnittlich 7,7 Prozent. Die Unterschiede sind mit 20 Prozent in Südamerika, Nord- und Ostafrika sowie West- und Zentralasien und weniger als zehn Prozent in Europa besonders groß.

Inflation Geld verbrennen Foto iStock photoschmidt

Experten erwarten weltweit hohe Inflationsraten bis ins Jahr 2026

Auch für die kommenden Jahre sehen die Experten hohe Inflationsraten. Für die abgefragten Jahre 2023 und 2026 erwarten sie Inflationsraten von weltweit durchschnittlich 6,2 Prozent und 4,5 Prozent. Das sind zwar Rückgänge im Vergleich zu den Erwartungen für dieses Jahr, doch würden die Raten damit noch deutlich über der von der Weltbank ausgewiesenen Zahl von 2,7 Prozent im Zeitraum 2010 bis 2019 liegen.

Basis für die Zahlen ist eine globale vierteljährliche Umfrage mit 663 Antworten von Wirtschaftsexperten aus über 100 Ländern.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner