Tägliche News für die Hotellerie

2. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

530 neue Betten für Leipzig

Anzeige
MessengerPeople

Wie gut funktionieren Chatbots wirklich?

Die Heimathafen Hotels scheiterten mit ihrem ersten Website-Chatbot. Marketingleiter Christian Sroka gab aber nicht auf. Heute nutzen sie WhatsApp als Website-Chat und der Messenger-Chatbot übernimmt 60% der Anfragen. Die Hotelgruppe zeigt, was ihrer Herausforderungen & Erfolge waren. Erfahrungsbericht runterladen

Östlich des Hauptbahnhofs baut H-Hotels zwei Häuser. Das Hyperion (Vier-Sterne) und das H2 (Budget) werden aus Effizienzgründen unter einem Dach untergebracht. Das spart Fläche und Personal ist flexibler einsetzbar. S&G Development investierte 87 Millionen Euro in das Gebäude. Immobilien Zeitung