Tägliche News für die Hotellerie

5. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bayerns Hoteliers noch unter Lockdown-Schock

Anzeige

"50 km/h sind genug." (Carl Friedrich Benz, 1844 - 1929)

Wie Hotels den Digitalisierungsschub nutzen können, um auch in den 2020er Jahren erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Guide. Oder lesen Sie unseren Blog.

Noch während der Pressekonferenz zu den Corona-Schließungen klingelte im Münchner Hotel Palace nonstop das Telefon. Verunsicherte Gäste beruhigen, stand nun an. "Es ist ein ganz schlimmes Gefühl, Gäste zu enttäuschen und sich das eigene Geschäft vermiesen zu müssen", sagt Hoteldirektor Kay Oliver Heller. Auch im Bad Aiblinger Hotel "Das Lindner" von Jost Deitmar folgte auf einen guten Sommer "die nächste Stornowelle". Deutsche Welle