Tägliche News für die Hotellerie

14. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Betten-Boom in Berlin setzt sich fort

Bis 2022 sollen in der Hauptstadt 26 Hotels mit mehr als 11.000 Betten entstehen, geht aus dem aktuellen Hotelmarktbericht des Beratungsunternehmens Dr. Lübke & Kelber hervor. Dank internationaler Besucher verzeichnete Berlin letztes Jahr mit knapp 33 Millionen Übernachtungen einen Zuwachs von 5,5 Prozent. Bei der Bettenauslastung liegt Berlin mit 61,5 Prozent vor München (60,5 Prozent) und Hamburg mit (59,4 Prozent). Berliner Mopo