Tägliche News für die Hotellerie

9. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bremens Hotellerie kämpft weiter mit geringer Auslastung

Anzeige
https://vor9.de/content/download/123389/file/ALLIND_Info_Sheet.pdf?inLanguage=ger-DE

Mund- und Nasenschutz hergestellt im Land Brandenburg

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen mit unseren Masken: Einzelverpackt und desinfiziert aus 3-lagigem Vliesstoff und einstellbarer Nasenbügel für einen anatomisch korrekten Sitz. Schnelle Lieferung. Verpackung individualisierbar. Weitere Infos bei Interesse oder Fragen hier.

Im Januar und Februar lag die Hotel-Performance in Bremen im Vergleich zum Vorjahr noch mit fünf und sogar knapp 20 Prozent im Plus – dann kam der Corona-Einbruch im März. Der RevPar lag 60 Prozent unter dem Vorjahreswert, im April und Mai kam das Geschäft mit einem Minus von 90 Prozent fast zum Erliegen. Im Juli sind die RevPar-Einbußen immer noch bei 40 Prozent, im September gehe es mit geringer Auslastung weiter. AHGZ