Tägliche News für die Hotellerie

12. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der Tourismus in Flensburg floriert nach langer Flaute

Anzeige

Trends und Analysen von Online-Bewertungen für den DACH-Markt

Das TrustYou-Webinar beleuchtet die neuesten Analysen von Bewertungsdaten für den DACH-Raum und geht auf drei wichtige Trends ein, die die Hotellerie in den nächsten Jahren beschäftigen werden. Hier anmelden

Bis vor kurzem war die Hafenstadt an der Ostsee touristisches Brachland. Flensburg hatte nur 515 Hotel-Betten. Seit 2015 eröffneten einige Hotels, was der Förde-Stadt einen Zuwachs von 45 Prozent brachte. Häuser wie das "Hotel Hafen Flensburg" und "Nordic Life Style Alte Post" punkten mit Luxus und Design. Weitere Hotels sind in Planung: Hilton baut am Neumarkt und ein Intercityhotel wartet noch auf eine Baugenehmigung. AHGZ