Tägliche News für die Hotellerie

5. April 2013 | 15:39 Uhr
Teilen
Mailen

Diebische Bonner Hotelangestellte zu Bewährungsstrafen veru

Anzeige
MessengerPeople

Wie gut funktionieren Chatbots wirklich?

Die Heimathafen Hotels scheiterten mit ihrem ersten Website-Chatbot. Marketingleiter Christian Sroka gab aber nicht auf. Heute nutzen sie WhatsApp als Website-Chat und der Messenger-Chatbot übernimmt 60% der Anfragen. Die Hotelgruppe zeigt, was ihrer Herausforderungen & Erfolge waren. Erfahrungsbericht runterladen

Diebische Bonner Hotelangestellte zu Bewährungsstrafen verurteilt: Die beiden inzwischen fristlos entlassenen Haustechniker des Kameha Grand in Bonn ließen Champagner, einen Gameboy, digitale Bilderrahmen sowie Wertgegenstände und Bargeld aus Zimmersafes mitgehen. Der Schaden beträgt rund 50.000 Euro. Sie wurden zu Bewährungsstrafen von 19 bzw. 13 Monaten verknackt. rundschau-online.de