Tägliche News für die Hotellerie

13. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Größtes Hotel in Neubrandenburg schließt Ende August

Die Betreiber des Hotels am Ring mit 141 Zimmern hatten bereits im März einen Insolvenzantrag gestellt, weil sie die hohen Pachtforderungen des neuen Besitzers nicht bezahlen konnten. Die neuen Eigentümer wollen das Gebäude aus den 1970er-Jahren kernsanieren. In Kürze soll der Hotelbetrieb wieder aufgenommen und bis Ende August fortgeführt werden. Nordkurier