Tägliche News für die Hotellerie

7. September 2020 | 05:53 Uhr
Teilen
Mailen

Hilton-Gäste am Münchner Flughafen im Krankenhaus

Anzeige
https://vor9.de/content/download/123389/file/ALLIND_Info_Sheet.pdf?inLanguage=ger-DE

Mund- und Nasenschutz hergestellt im Land Brandenburg

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen mit unseren Masken: Einzelverpackt und desinfiziert aus 3-lagigem Vliesstoff und einstellbarer Nasenbügel für einen anatomisch korrekten Sitz. Schnelle Lieferung. Verpackung individualisierbar. Weitere Infos bei Interesse oder Fragen hier.

Für Aufregung sorgte am Freitag ein offenbar vergessenes Pfefferspray eines Gastes im Hilton am Airport München. Aus noch ungeklärter Ursache verbreitete sich das Reizgas auf der ganzen Etage. Neun Gäste klagten über Atemwegsbeschwerden und wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. In die vierte und fünfte Etage des Hotels konnten erst am Samstag wieder Gäste einziehen. Merkur