Tägliche News für die Hotellerie

7. September 2020 | 05:53 Uhr
Teilen
Mailen

Hilton-Gäste am Münchner Flughafen im Krankenhaus

Für Aufregung sorgte am Freitag ein offenbar vergessenes Pfefferspray eines Gastes im Hilton am Airport München. Aus noch ungeklärter Ursache verbreitete sich das Reizgas auf der ganzen Etage. Neun Gäste klagten über Atemwegsbeschwerden und wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. In die vierte und fünfte Etage des Hotels konnten erst am Samstag wieder Gäste einziehen. Merkur