Tägliche News für die Hotellerie

8. April 2013 | 08:11 Uhr
Teilen
Mailen

Hotel zur Post in Berchtesgaden abgebrannt

Anzeige
MessengerPeople

Unser WhatsApp-Service entlastet uns!

Christian Sroka von den Heimathafen Hotels hat verraten, warum sie im Service auf WhatsApp, statt auf Live-Chat & E-Mail setzen und so das hohe Anfrage-Volumen besser in den Griff bekommen haben. Case Study kostenlos runterladen.

Hotel zur Post in Berchtesgaden abgebrannt: 170 Feuerwehrleute konnten das Gebäude, das wegen eines Umbaus leerstand, nicht retten. Das Haus sollte in wenigen Tagen wieder eröffnen. nonstopnews.de, orf.at