Tägliche News für die Hotellerie

19. April 2021 | 16:35 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelbrand mit Millionenschaden auf Rügen ist geklärt

Anzeige
Superhotelier

Das ASS für deinen Ärmel!

Willst du deine Rate und Auslastung ganzjährig maximieren? Wir liefern dir ein perfekt auf dein Hotel zugeschnittenes Revenue-Management vom Profi und das zum Bruchteil der normalen Kosten, dank unseres Revenue-Sharing-Konzepts! Jetzt mehr erfahren

Ein Angestellter des Strandhotels in Lobbe auf Rügen hatte wohl auf Anweisung Efeu an der Fassade des Hauses mit offener Flamme bekämpft. Dies löste den Brand aus. Weil der Mann das zuvor noch nie getan hatte, müsse nun "das Maß der individuellen Schuld bewertet werden", sagte die Stralsunder Staatsanwaltschaft. Womöglich werde das Verfahren wegen "geringer Schuld" eingestellt. Zeit