Tägliche News für die Hotellerie

4. August 2022 | 15:35 Uhr
Teilen
Mailen

Im Ahrtal sind viele Hotels immer noch geschlossen

Nach der Flutkatastrophe vor einem Jahr stehen viele Hotels noch immer im Rohbau da, an Wiedereröffnung ist nicht zu denken. Hauptprobleme sind Handwerker- und Baustoffmangel, fehlende Baugenehmigungen und die Anträge auf Geld von der Investitions- und Strukturbank des Landes, sagt Günther Uhl, Dehoga-Vorsitzender im Kreis Ahrweiler. SWR

Anzeige RSS Banner