Tägliche News für die Hotellerie

2. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Insolvenzverwalter konnten Bremer Strandlust nicht retten

Anzeige
https://vor9.de/content/download/123389/file/ALLIND_Info_Sheet.pdf?inLanguage=ger-DE

Mund- und Nasenschutz hergestellt im Land Brandenburg

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen mit unseren Masken: Einzelverpackt und desinfiziert aus 3-lagigem Vliesstoff und einstellbarer Nasenbügel für einen anatomisch korrekten Sitz. Schnelle Lieferung. Verpackung individualisierbar. Weitere Infos bei Interesse oder Fragen hier.

Pächter Philipp Thiekötter räumt das 1898 gegründete Traditionshotel im Bremer Stadtteil Vegesack, die 55 Mitarbeiter erhielten ihre Kündigung. Es ist der letzte Tag in der 122-jährigen Firmengeschichte, die Betriebsversammlung sei "extrem emotional" gewesen. Das auf große Events ausgelegte Hotel Strandlust fällt der Coronakrise zum Opfer. Weser-Kurier