Tägliche News für die Hotellerie

19. Juli 2021 | 19:50 Uhr
Teilen
Mailen

Münchens Hotel-Pipeline ist prall gefüllt

Deutschland München Marienplatz Weihnachten Foto iStock Rudy Balasko.jpg
Anzeige

Alfred ist der Liebling der Gäste!

Der charmante Roboter Alfred liebt seinen Beruf als Servicekraft und macht den Hotelbesuch für Ihre Gäste unvergesslich. 24/7/365 begrüßt Alfred gutgelaunt die Gäste im Foyer, überreicht Gastgeschenke und bringt zuverlässig Snacks sowie Getränke aufs Zimmer. Hier gehts zum Recruiting-Termin mit Alfred. 

Für 2021 ist mit einem Zuwachs von rund 3.000 Zimmern zu rechnen, so die Analyse von Hotel Affairs Consulting. Im Fokus neuer Projekte steht das Gebiet um den Münchener Ostbahnhof, allein hier werden ein Adina (234 Zimmer), ein Wombat (120) und ein Scandic (234) erwartet. In den Jahren darauf stehen die meisten Hoteleröffnungen am Hauptbahnhof an. Deal Magazin

Anzeige RSS Banner