Tägliche News für die Hotellerie

18. Januar 2024 | 21:03 Uhr
Teilen
Mailen

Plaza Hotelgruppe erwirbt zwei Roomz-Hotels in Österreich

Die Ärztekammer für Steiermark hat zwei von der Hotelgruppe Roomz betriebene Businesshotels in Wien und Graz an die deutsche Plaza Hotelgruppe verkauft. Dabei handelt es sich um das Hotel Roomz Wien Gasometer mit 152 Zimmern und das Hotel Roomz Graz mit 133 Zimmern. Die beiden Häuser werden künftig von Plaza betrieben und künftig unter der Eigenmarke Plaza Inn vermarktet.

Das Wiener Objekt ist gut an die U-Bahn und die Innenstadt angebunden, das Haus in Graz liegt in stark frequentierter Lage direkt an der Messe Graz. Plaza sieht in den beiden Objekten "eine perfekte Ergänzung unseres Hotelportfolios", wie Geschäftsführerin Yonca Yalaz zu der Transaktion sagt. Somit verfügt Plaza über zehn Hotels in Österreich. Die Ärztekammer als bisheriger Eigentümer habe sich aufgrund der Corona-Pandemie und ihrer Folgen entschieden, "die Risikostreuung in unserem Hotelportfolio neu zu ordnen" und sich von den beiden Roomz-Häusern zu trennen.

Sven Schneider

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige