Tägliche News für die Hotellerie

2. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Steuerzahlerbund kritisiert Luxusförderung

Das Land Niedersachsen bezuschusst mit 7,4 Millionen Euro den Bau eines Fünf-Sterne-Hotels auf Norderney. Der Landesvorsitzende des Steuerzahlerbundes, Bernhard Zentgraf, moniert: „Von den Tourismus-Finanzspritzen in Höhe von 17 Millionen Euro fließen rund 62 Prozent in nur zwei Inselhotels der gehobenen Kategorie. Jeder neu entstehende Dauerarbeitsplatz wird auf Norderney mit rund 106.000 Euro, auf Langeoog gar mit 208.000 Euro aus öffentlichen Kassen bezuschusst.“ Osnabrücker Zeitung

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner