Tägliche News für die Hotellerie

30. Juli 2013 | 16:26 Uhr
Teilen
Mailen

Toter bei Zimmerbrand und Raubüberfall in Nürnberger Hotel

Toter bei Zimmerbrand und Raubüberfall in Nürnberger Hotels: Am Sonntagmorgen war ein 41-jähriger Gast an den Rauchgasen eines Feuers im Bad seines Zimmers erstickt. Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits erloschen. In einem anderen Nürnberger Haus erbeutete ein Räuber gestern Morgen gegen drei Uhr einen vierstelligen Betrag. Er fesselte den 31-jährigen Nachtportier, der sich nach einer Stunde befreien konnte. hottelling.net

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner