Tägliche News für die Hotellerie

3. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Über die Hälfte der Hotels in Thüringen sind geschlossen

Vor allem große Häuser mit mehr als 50 Betten bleiben aufgrund der Coronakrise leer. Denn Hotels dürfen keine Urlauber mehr aufnehmen und die Auslastung mit Geschäftsreisenden liegt nach Angaben der Dehoga unter zehn Prozent. Geschäftsführer Dirk Ellinger bemängelt, dass es keine eindeutigen Regelungen in einigen Städten gäbe. MDR