Tägliche News für die Hotellerie

1. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wohnungslose Kinder in Frankfurter Sex-Hotel untergebracht

Die Bordelle in Frankfurt sind wegen Corona geschlossen. Das Hotel Columbus duldete, dass sich auf den Zimmern Prostituierte mit Freiern trafen. Ausgerechnet in diesem Hotel hatte das Sozialamt der Stadt Frankfurt Wohnungslose untergebracht, darunter fünf Minderjährige. Der Kinderschutzbund läuft dagegen Sturm. Hessenschau

Anzeige RSS Banner