Tägliche News für die Hotellerie

23. März 2015 | 13:27 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Überfällen und Einbrüchen im Hotel besser nicht eingr

Bei Überfällen und Einbrüchen im Hotel besser nicht eingreifen: Häufig sind die Täter mit Messern, Baseballschlägern, Elektroteasern oder Pfefferspray bewaffnet. "Die Hemmschwellen der Ganoven wird immer niedriger", warnt der auf Hotels spezialisierte Sicherheitsexperte Ulrich Jander. Hottelling

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9