Tägliche News für die Hotellerie

22. März 2013 | 14:17 Uhr
Teilen
Mailen

Das macht ein Emotions Manager:

Das macht ein Emotions Manager: Im Swissôtel Zürich-Oerlikon suchen gleich zwei davon die direkte Kommunikation mit dem Gast, betreuen Social Media, haben eine eigene Facebook-Seite und nehmen Feedback sowie Beschwerden entgegen. Sie verfassen die Willkommenskarten für die Zimmer, die mit einem QR-Code versehen sind, der den Gast zur Facebook-Seite der Emotions Manager führt. tophotel.de

Anzeige Reise vor9