Tägliche News für die Hotellerie

19. Februar 2022 | 20:19 Uhr
Teilen
Mailen

Ein zweites Leben für Hotelseifen

Die US-Firma Clean the World sammelt aus den Zimmern entsorgte Pflegeprodukte in Hotels ein, um sie zu recyceln. Originalverpacktes gibt das Unternehmen an Bedürftige weiter, Angebrochenes wird beispielsweise als Reinigungsmittel für Autowaschanlagen aufbereitet. In der Fabrik in Orlando kommen täglich 180 000 bis 240 000 Stück Seife an. Die Hotels zahlen eine Abholgebühr an Clean the World. In Amsterdam wurde gerade die erste Niederlassung in Europa gegründet. NZZ

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9
Anzeige Reise vor9