Tägliche News für die Hotellerie

3. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Marriott verbannt Einweg-Toilettenartikel

Kleine Fläschchen mit Shampoo, Spülung und Duschgel sind in den Häusern der Marke bald passé. Sie werden nach und nach durch Mehrwegspender ersetzt. Etwa 1.000 Hotels in Nordamerika sind schon damit bestückt, die anderen sollen bis Ende 2020 folgen. Mit der Aktion will Marriott 30 Prozent Plastik einsparen. Tageskarte

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9