Tägliche News für die Hotellerie

4. Februar 2015 | 11:27 Uhr
Teilen
Mailen

Münchner Hotel spart mit dezentralen Wärmepumpen über 70

Münchner Hotel spart mit dezentralen Wärmepumpen über 70 Prozent an Energie: Jedes Zimmer hat seinen eigenen 90-Liter-Wassertank. Das System "Clima Tower" verbindet zudem große Kalt- und Warmwasserspeicher im Keller mit Sonnenkollektoren und Solarzellen auf dem Dach. Wirtschaftswoche

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9