Tägliche News für die Hotellerie

14. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

QR unterstützt Direktverkauf von Hotelzimmern als Homeoffice

Homeoffice im Hotel hat sich in der Corona-Pandemie für Unternehmen zur Alternative entwickelt, um ungestört zu arbeiten. Für die bessere Vermarktung des Produkts bietet der Online-Vertriebsspezialist Quality Reservations (QR) seinen Kunden jetzt die Möglichkeit, ihre Zimmer als Homeoffice direkt über die hoteleigene Webseite zu verkaufen.

Bitte nicht stören

Das Angebot wird mit entsprechendem Bild, Leistungsbeschreibung und Preis auf der Webseite des Hotels vermarktet. Der Buchungsbutton führt den Interessenten zur Schnellbuchungsmaske. Das Hotel-Homeoffice kann mit nur drei Klicks gebucht werden, so Quality Reservations. Das Hotel muss lediglich ein Zimmer als Homeoffice definieren und inklusive aller Leistungen, wie W-Lan, technische Infrastruktur oder Verpflegung, beschreiben. Dieses Homeoffice wird im CRS und PMS angelegt und ist dann sofort buchbar. Einzige Voraussetzung zur Nutzung der neuen Funktion ist die Implementierung der Super Booking Engine von Sabre Hospitality Solutions durch QR.

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9
Anzeige