Tägliche News für die Hotellerie

25. Oktober 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Roboter räumen ab und reinigen im Rhön Park Aktiv Resort

Im Rhön Park Aktiv Resort in Bad Brückenau werden ab sofort Roboter eingesetzt, um die Mitarbeiter in Service und Housekeeping zu entlasten. Schließlich wollen an Spitzentagen bis zu 1.000 Gäste versorgt werden. Vier Roboter befinden sich derzeit im Testbetrieb und sollen das Personal bei Routineaufgaben unterstützen.

Rhön Park Aktiv Resort Roboter Service.jpg

Im Rhön Park Aktiv Resort übernehmen Roboter das Abräumen des Geschirrs

So sind im Restaurant Rhön Insel drei Abräum-Roboter im Einsatz. Sie transportieren das benutzte Geschirr von den Tischen zur Geschirrstation und in die Spülküche. Das Tempo der Roboter wird von den Mitarbeitenden selbst bestimmt. "Die Roboter sind eine große Erleichterung für uns", berichtet Restaurantleiter Dominik Müller. "Wir müssen nicht mehr so viel Geschirr tragen und haben mehr Zeit für unsere Gäste." Auch die Gäste sind von den Robotern angetan, berichtet das Hotel. Vor allem bei den Kindern sind die grünen Maschinen mit ihren freundlich blinkenden Augen sehr beliebt. Auch im Housekeeping ist seit einigen Wochen ein Roboter im Einsatz, der Teppiche und Fliesenböden in den Fluren saugt und wischt. Das Reinigungsergebnis sei hervorragend.

Direktor Ben Baars sieht die Roboter als wichtigen Schritt in die Zukunft. "Als innovatives und zukunftsorientiertes Resort wollen wir diese neue Technologie definitiv bestmöglich nutzen", sagt er. "Die Technik schreitet rasant voran, sicherlich werden die Roboter bald weitere klar definierte Aufgaben übernehmen können. Die Mitarbeiter des Rhön Park Aktiv Resorts bewerten die Investition ebenfalls positiv. "Es ist schön, dass wir in einem modernen Arbeitsumfeld mit viel entlastender Technik arbeiten", gibt eine Mitarbeiterin zu Protokoll.

Das Rhön Park Aktiv Resort ist ein Familien- und Tagungshotel mit 127 Zimmern und Suiten. Das Resort verfügt über ein Restaurant, eine Bar, einen Wellnessbereich und einen Freizeitpark. Im zweiten Quartal 2024 soll die neue Multifunktionshalle Rhön Arena mit einer Kapazität für weitere 400 Gäste eröffnet werden.

Pascal Brückmann

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige