Tägliche News für die Hotellerie

23. September 2015 | 10:12 Uhr
Teilen
Mailen

Schlechte Leistungen rechtfertigen keine Gehaltskürzung:

Anzeige
Infor

Wofür bekommt Ihr Hotel in den 2020er Jahren einen "Daumen hoch"?

Wer sind Ihre "idealen Gäste"? Wie unterstützen Mobile- und Cloud-Hotelsoftware Ihr Team und Ihre Gäste in herausfordernden Zeiten? In diesem Best Practice Guide erfahren Sie mehr. Jetzt lesen

Schlechte Leistungen rechtfertigen keine Gehaltskürzung: Bis es soweit kommt, muss der Angestellte über einen längeren Zeitraum deutlich unter den Erwartungen bleiben. Das ist vom Chef allerdings auch nachzuweisen. Karrierebibel

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9