Tägliche News für die Hotellerie

4. Juli 2014 | 12:59 Uhr
Teilen
Mailen

Servicekräfte können schwarzen Rock oder Hose von der Steu

Servicekräfte können schwarzen Rock oder Hose von der Steuer absetzen: Normalerweise erkennt das Finanzamt Berufskleidung, die auch im Alltag getragen werden könnte, nicht an. Ausnahmefälle sind die Gastronomie mit typisch schwarz-weißer Berufskleidung oder Blusen für Empfangsdamen. In der Steuererklärung können Kosten für den Kauf und die Reinigung geltend gemacht werden – auch wenn zu Hause gewaschen wird. gastgewerbe-magazin.de

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9