Tägliche News für die Hotellerie

15. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So startet das Radisson Blu Rostock die Wiedereröffnung

Das Haus empfängt seine Gäste mit einem Stoppschild und der Aufforderung, am "Desinfektionsterminal" die Hände zu waschen. Das findet GM Daniel Bojahr zwar befremdlich, aber die Situation lasse keine andere Wahl. Die Kapazität des Radisson Blu Rostock ist auf 60 Prozent beschränkt. Bar, Wellness- und Fitnessbereich bleiben geschlossen. Der Gast wählt sein Frühstück an einem verglasten Buffet und bekommt es dann serviert. NDR

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9