Tägliche News für die Hotellerie

29. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tipps zum Hotel-Pricing in Krisenzeiten

Thomas Steiner vom Beratungsunternehmen Kohl & Partner empfiehlt kühlen Kopf zu bewahren und das erreichte Preisniveau nicht durch Ad-hoc-Aktionen aufs Spiel zu setzen. Er rät, in der Verkaufsstrategie nicht den Preis, sondern die Leistung in den Focus zu stellen: Hotels verkaufen Emotionen und keine Preise. Preisdumping hält Steiner für den Beginn einer Todesspirale. Besser sei es, den Gästen mit Mehrleistungen und Zugaben entgegenzukommen. Gastgewerbe Magazin

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9