Tägliche News für die Hotellerie

25. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Welche Betriebe den GEZ-Beitrag erstattet bekommen

Wichtigste Voraussetzung für eine Freistellung ist, dass ein Unternehmen behördlich angeordnet schließen musste und das mindestens für drei zusammenhängende, volle Kalendermonate. Erst nach Wiedereröffnung des Betriebs kann der Antrag auf Erstattung der GEZ-Gebühren gestellt werden. Gastgewerbe Magazin

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9