Hotel vor9

Tägliche News für die Hotellerie

14. März 2019 | 08:00 Uhr Teilen
Mailen

Wenn der Gast im Dunkeln sitzt

Einen Blackout kann ein Hotel nicht verhindern. Doch es kann sich darauf vorbereiten. Dazu gehört eine geeignete Notstromversorgung. Gut geeignet sind etwa Dieselgeneratoren und Photovoltaikanlagen. Sie müssen jedoch inselbetriebsfähig sein, also vom öffentlichen Stromnetz getrennt werden können. Dann lässt sich der Notbetrieb aufrechterhalten. Gastgewerbe-Magazin

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9