Tägliche News für die Hotellerie

20. Mai 2015 | 17:20 Uhr
Teilen
Mailen

Wie man beim Social-Media-Marketing aus Wut profitieren kann

Wie man beim Social-Media-Marketing aus Wut profitieren kann: Empörung ist eines der stärksten Motive, sich im Netz zu artikulieren und auszutauschen. Das können Marken ausnutzen, indem sie Menschen dazu bringen, ihren Ärger über einen Missstand zu teilen. Voraussetzung: Die Marke muss eine glaubwürdige Lösung bieten. Horizont

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9