Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

A&O schafft mit über 100 Millionen Euro einen Umsatzrekord

Winter Oliver A und O Hotels CEO Foto AO Hotels.jpg

©A&O Hotels

Von Januar bis Juni erzielte A&O mit einem Umsatzplus von 47 Prozent auf gut 100 Millionen Euro das beste Halbjahr der Unternehmensgeschichte. Als Grund für die Entwicklung sieht CEO Oliver Winter (Foto) vor allem den Nachholbedarf von Gruppen und Schulklassen. Hotel vor9

Haumann will bessere Rahmenbedingungen für höhere Gehälter

Haumann Gereon Dehoga RP Foto Dehoga Rheinland-Pfalz

©Dehoga Rheinland-Pfalz

Die Gastgeber in Rheinland-Pfalz hätten mit Lohnsteigerungen von rund 40 Prozent für ausgebildete Fachkräfte ihre Hausaufgaben gemacht, sagt Gereon Haumann (Foto), Chef des Dehoga Rheinland-Pfalz. Für weitere Erhöhungen, wie sie von der Gewerkschaft NGG gefordert werden, sieht er die Politik in der Pflicht. Hotel vor9

Eher Trainer eines Teams statt zugeknöpfte Führungskraft

Christian Schmidt, General Manager des Holiday Inn Lübeck, spricht im Interview mit Hogapage über das neue Rollenbild eines Hoteldirektors. Er sehe sich intern nicht als Direktor, sondern eher wie der Trainer eines Fußballteams. Sein Ziel sei es, die Interessen der Mitarbeiter zu fördern und sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Auf einen klassischen Anzug mit Schlips und Kragen verzichtet er bewusst. Sein lockeres Outfit nehme den Mitarbeitern die Ängste, offen und ehrlich mit ihm zu sprechen. Hogapage

Accor setzt auf Multimarken-Ausbildung

Auszubildende Azubis quer Foto iStock stockfour

©iStock stockfour

In Köln stehen den Azubis sechs Hotels der Accor-Marken Ibis, Mercure, Novotel und M Gallery zur Verfügung, von denen sie drei für jeweils ein Jahr für ihre Multimarken-Ausbildung wählen können, erklärt Gordon Kleebaum, Cluster Hoteldirektor der Ibis & Ibis Budget Hotels Köln Messe. Hotel vor9

Shampoo und Seife bei Langfingern beliebt

Laut einer Expedia-Umfrage stecken 80 Prozent aller Hotelgäste öfter mal Gegenstände aus dem Hotelzimmer ein, bevor sie die Unterkunft verlassen. Spitzenreiter sind laut dieser Untersuchung aber weder der Bademantel noch die Badeschlappen. Stattdessen werden am häufigsten Körperpflegeprodukte entwendet, gefolgt von Kugelschreibern und Notizblöcken sowie Snacks. Augsburger Allgemeine

» Local

Rostock bekommt ein Radisson-Hotel

Radisson Rostock Foto Friedemann Kunz Familienstiftung

©Friedemann Kunz Familienstiftung

Die Friedemann-Kunz-Familienstiftung baut auf der Silohalbinsel in Rostock einen Hotel- und Bürokomplex, in dem ein Radisson-Hotel mit 200 Zimmern, zwei Restaurants, einer Bar und einem 300 Quadratmeter großen Wellness-Bereich Platz finden soll. Die Eröffnung ist für Ende 2024 vorgesehen. Ostsee Zeitung

Maritim Mannheim schließt

Maritim Mannheim Foto Maritim

©Maritim

Das Maritim-Hotel in der Nähe des Wasserturms in Mannheim schließt am 15. Oktober. Grund für das Aus sei der zum Jahresende auslaufende Pachtvertrag, teilte das Unternehmen laut dem Mannheimer Morgen mit.

GM-Wechsel im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg Jörg Stricker General Manager Foto Dominik Ketz

©Dominik Ketz

Der erfahrene Hotelexperte Jörg Stricker übernimmt zum 1. September als General Manager die Führung im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg bei Köln. Zuletzt hatte Jörg Stricker (Foto) ebenfalls in einem traditionsreichen Haus gearbeitet, dem Bollants Spa im Park in Rheinland-Pfalz.  Hotel vor9

Leipziger Hotelzahlen fast wieder auf Vor-Corona-Niveau

Noch fiel die Belegung im ersten Halbjahr mit 62 Prozent niedriger aus als im letzten Vor-Corona-Jahr 2019, als sie 66 Prozent erreichte. Doch der Netto-Zimmerpreis lag bei 90 Euro und damit höher als 2019 (79 €). Auch der Revpar toppte mit 56 Euro die 52 Euro des Vergleichszeitraums von 2019. AHGZ

Touristen-Wohnungen in Wien auf 90 Tage begrenzt

Es dürfte im kommenden Jahr schwerer werden, eine Ferienwohnung in Wien zu bekommen. Denn die Stadt verschärft ihre Bauordnung. Ab dem 1. Juli 2024 dürfen Wiener Wohnungen nur noch für 90 Tage an Touristen vermietet werden. Das hat vor allem Auswirkungen auf die 8.871 Wohnungen, die allein 2019 auf Airbnb angeboten wurden. Tageskarte

Anzeige

» Management

Diskussion um Notwendigkeit von TV-Geräten in Hotelzimmern

Immer mehr internationale Hoteliers stellen das obligatorische Fernsehgerät im Hotelzimmer in Frage. Etwa weil die Gäste ihre Filme oder Serien vorzugsweise auf dem mitgebrachten Tablet konsumieren würden. Oder aber, weil ein TV-Gerät nicht mehr in das jeweilige Hotelkonzept passe. Doch der Verzicht auf die Flimmerkisten ist auch im Ausland gar nicht so einfach. Oftmals zwingen die Regeln der Sterne-Klassifizierung die Hoteliers zur Beibehaltung der TV-Geräte. Euronews

Tipps, um die Conversion zu erhöhen

Erste Schritte sind attraktive Gestaltung und klare Kommunikation auf der Homepage mit den wichtigsten Infos im sichtbaren Bereich sowie Sofort-Buchungsmöglichkeiten mit Call-to-Action. Um die Absprungrate zu senken, falls nicht sofort gebucht wird, gilt es kontextuell weiterführende Inhalte mit Verlinkung zu Zimmer-, Angebots- und Restaurant-Seite anzubieten. Schließlich sollte die Homepage nicht überladen werden. Tophotel

Lebenslauf-Lücke sollte immer gut begründet sein

Arbeitgeber wollen über ihre neuen Mitarbeiter Klarheit, damit sie sicher planen können. Eine Lücke im Lebenslauf wie ein abgebrochenes Studium sollte deshalb im Vorstellungsgespräch klar begründet werden. Warum wurde das Studium begonnen, welche Erwartungen erfüllten sich nicht, warum wurde das Studium abgebrochen, welche Fähigkeiten sind seither dazugekommen – und so weiter. Das rät Expertin Susan Moldenhauer im Spiegel.

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Gewerkschaft NGG fordert 3.000 Euro Lohn für Gastro-Profis. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Hotel verspricht schlaflose Nacht

Was anderswo zu sofortiger Reklamation oder gar Forderung nach Schadensersatz führen würde, bietet das Hotel am ehemaligen schnellen Brüter in Kalkar am Niederrhein explizit zur Buchung an. Eine absolute Horror-Nacht, in der die Gäste keinen Schlaf finden sollen, da es im gesamten Haus spuken und rumoren wird. Das "Hotel des Horrors" offeriert diesen Service aber nur an ausgewählten Terminen. Die Aktion ist eingebettet in das Halloween-Programm des benachbarten Freizeitparks Wunderland. Rheinische Post