Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Wie Chefeinkäufer Jochen Oehler der Branche den Puls fühlt

Jochen Oehler Progros Best Western BWH

©Progros

25 Dienstjahre als Geschäftsführer von Progros, einer der größten Einkaufsgesellschaft für die deutschsprachige Hotellerie, – Jochen Oehler (Foto) durfte gerade erst ein besonderes Jubiläum feiern. Doch im Gespräch mit Hotel vor9 blickt er primär in die Zukunft: "Wir müssen die Hotellerie endlich industrialisieren. Nicht gegenüber dem Gast. Aber in Bezug auf die Prozesse im Hintergrund." Hotel vor9

Luxushotellerie: "Wir können jedes Jahr scheitern"

Europäischer Hof Heidelberg Caroline von Kretschmann Foto Europäischer Hof

©Europäischer Hof

Caroline von Kretschmann (Foto) berichtet in der Wirtschaftswoche über den Existenzkampf vieler unabhängiger Luxushotels. Die Chefin des Europäischen Hofs in Heidelberg führt nach eigenen Angaben das einzige Stadthotel im obersten Preissegment in Deutschland, das von einer Familie geführt wird. Hotel vor9

Kampagne gegen Umsatzsteuer-Erhöhung soll starten

Mehrwertsteuer

©iStock/Imagesines 

Laut einer Liste des Finanzministeriums sollen die Mehrwertsteuer auf Übernachtungen auf 19 Prozent angehoben werden und die steuerfreien Zuschläge auf Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit entfallen. Die Denkfabrik Zukunft der Gastwelt (DZG) will im Juni eine breit angelegte Kampagne dagegen starten. Bisher wurden dafür 230.000 Euro gesammelt. Hotel vor9

Geschäftsklima ändert sich gegenüber April nicht

Die Stimmung unter den Unternehmen in Deutschland ist gegenüber dem Vormonat insgesamt unverändert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex verharrte im Mai bei 89,3 Punkten. Die Unternehmen zeigten sich weniger zufrieden mit der aktuellen Geschäftslage, während die Erwartungen sich aufhellten. Industrie, Handel und Bau erholen sich, während die Dienstleister schlechter dastehen. Immerhin: Die deutsche Wirtschaft arbeite sich schrittweise aus der Krise heraus, konstatiert das Ifo-Institut.

Dehoga hat "Rezepte für den Bürokratieabbau"

Bürokratie Foto iStock cyano66

©iStock cyano66

In einer 28-seitigen Broschüre zeigt der Dehoga die bürokratischen Pflichten für das Gastgewerbe auf und adressiert an die Politik mit eigenen Empfehlungen, wie Bürokratie für die Branche abgebaut werden kann. Laut einer Umfrage des Verbands verbringen die Betriebe mittlerweile mehr als 14 Stunden pro Woche mit "Zettelwirtschaft". Hotel vor9

» Local

Neuer GM im Living Hotel Kanzler in Bonn

Living Hotel Kanzler Bonn Mahmoud Karim GM Magnus Schwartze Foto Living Hotels

©Living Hotels

Der 62-jährige Mahmoud Karim (links) ist neuer Generaldirektor des Living Hotels Kanzler in Bonn. Er folgt auf Magnus Schwartze (rechts), der innerhalb der Derag-Gruppe, zu der die Living-Hotels gehören, zu St.-Ribs-Restaurants wechselt. Der gebürtige Ägypter Karim hat in seiner Heimatstadt Kairo Hotel Management studiert. Hotel vor9

Zweite Heimat in St. Peter-Ording ist wieder am Start

Zweite Heimat Foto Zweite Heimat

©Zweite Heimat

Die Zweite Heimat in St. Peter-Ording feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und im Juni die Wiedereröffnung nach Um- und Anbaumaßnahmen. Ein neues Gebäude bietet den Gästen 22 Stuben, einen zweiten Spa-Bereich sowie ein Kaminzimmer mit Bibliothek und Hausbar. Das Restaurant Esszimmer bekam überdies eine zweite Gaststube.

Richtfest für Golf’n Wave-Aktivresort auf Fehmarn

Rohbau und Dachstuhl des Golf’n Wave-Aktivresorts auf Fehmarn sind fertig. Derzeit entstehen auf vier Etagen 53 Zimmer, ein Gastronomie- und Barbetrieb, ein Spa- sowie ein Fitness- und Kinderbereich. Jedes Zimmer bekommt einen Balkon oder eine Terrasse. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2025 geplant. Lübecker Nachrichten (Abo)

Das Rhön Park Aktiv Resort eröffnet die Rhön Arena

Das Rhön Park Aktiv Resort im Naturpark Bayerische Rhön hat die 1.200 Quadratmeter große Rhön Arena eröffnet. Darin hat ein Restaurant für 160 Gäste Platz und es können Ausstellungen, Produktpräsentationen, Messen und Tagungen für bis zu 400 Teilnehmer veranstaltet werden. Rhönkanal

» Management

Die Vier-Tage-Woche passt nicht für jeden

Für 25 Hours Hotels und das Romantik Hotel Scheelehof funktioniert die Vier-Tage-Woche gut. Beide bekamen deswegen mehr Bewerbungen. Für den Scheelehof ist dabei die Digitalisierung ein großer Vorteil. Die Traube Tonbach hat ein Pilotprojekt gestartet und es wegen fehlender Nachfrage von den Mitarbeitern wieder auslaufen lassen. Bei Kempinski haben die Hotels freie Hand, aber die Vier-Tage-Woche kam bisher noch nicht zum Zug. Tophotel

Fit in 30 Minuten: Wie Hotels Schüler als Azubis gewinnen

Icon E-Learning Hv9.png

©Gloobi.de

Am Mittwoch, 29. Mai, ist wieder E-Learning-Tag: Reise vor9 und WRE Training laden zu drei kostenlosen Kurz-Webinaren ein, die den Nerv von Hotellerie und Touristikern treffen: Schüler für eine Ausbildung im Hotel und im Tourismus zu begeistern, ist für alle Touristiker wichtig. Besser delegieren, damit nicht alles beim Chef auf dem Tisch landet, ebenfalls. Den inneren Schweinehund überwinden und bei Kunden nachfassen, richtet sich vor allem an Reiseverkäufer. In jeweils 30 Minuten gibt's praktische Tipps dazu, die Ihr sofort umsetzen könnt.. Infos und Anmeldung:  Hotel vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Massenschlägerei im Berliner Mercure Hotel. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

Amadeus Kreuzfahrten

» Check-out

Warum nur einmal verkaufen, wenn auch zweimal geht?

Die Pleite der Signa-Gruppe des Immobilien-Jongleurs René Benko treibt immer seltsamere Blüten. Vielleicht kauft die Stadt Hamburg den Elbtower – oder auch nicht. Oder soll er gar abgerissen werden? Auch beim Verkauf des Hotel Bauer in Venedig, das zum Signa-Imperium gehörte, gibt es Unklarheiten. Nach Medienberichten ist strittig, wer jetzt Eigentümer des schmucken Hauses ist, denn offenbar wurde es im Wirrwarr der Signa-Insolvenz gleich zweimal verkauft. Stol (Abo)