Tägliche News für die Hotellerie

29. Januar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aufregung um Festival-Hotel-Pakete

Bei Rock am Ring denkt man an Musik, Bier und Zelte. Um den Fans mehr Komfort zu bieten, sind auf der Webseite des Veranstalters für 2018 erstmals offizielle Hotel-Packages in Kooperation mit Lindner buchbar. Problem dabei sind die Preise und, dass etwas ganz Entscheidendes fehlt. Denn Fans sollen zwischen 500 und 1.200 Euro (pro Person für drei Nächte mit Frühstück) zahlen, um anstatt auf einer Luftmatratze in einem Hotelbett zu schlafen. Doch das sind keine Endpreise, denn im Rock-am-Ring-Package fehlt auch noch das eigentliche Festivalticket. General-Anzeiger Bonn