Tägliche News für die Hotellerie

22. Juni 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das geht alles aufs Haus

Ein ehemaliger Mitarbeiter eines Hotels im Tiroler Unterland soll alle möglichen Waren bestellt haben, wobei Letztere an ihn privat geliefert, die Rechnungen jedoch an das Hotel geschickt wurden. Das fiel einer Mitarbeiterin auf und so konnten bei dem Verdächtigen Lieferungen im Wert von 22.000 Euro sichergestellt werden. Der Gesamtschaden soll sich auf 27.000 Euro belaufen. Kronen Zeitung

Anzeige RSS Banner