Tägliche News für die Hotellerie

6. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Lauscher wurden überwacht

Den 85-jährigen britischen Zwillingsbrüdern Sir Frederick und Sir David Barclay gehört das traditionsreiche Londoner Hotel Ritz. Es soll für eine Milliarde Pfund verkauft werden und darüber gibt es Streit. Die drei Söhne von Sir David haben wohl einen Raum des Ritz' verwanzt und Gespräche zwischen Sir Frederick und seiner Tochter belauscht. Beim Anbringen der Wanzen wurden sie allerdings von einer Überwachungskamera gefilmt. Daraufhin hat Sir Frederick seine Neffen verklagt. Spiegel