Tägliche News für die Hotellerie

28. November 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hund und Herrchen sind nicht hoteltauglich

Im fränkischen Wiesentheid verrichtete der Hund eines Hotelgastes sein großes Geschäft ausgerechnet im Eingangsbereich des Hotels. Das gefiel dem Hotelchef gar nicht und es kam zum Streit. Die Polizei wurde gerufen und das Herrchen bis zu deren Eintreffen festgehalten. Die Beamten stellten 1,9 Promille Alkohol im Blut des Hundebesitzers fest und sprachen einen Platzverweis aus. Der so Gescholtene musste wohl sein Mütchen kühlen. Als die Polizei wieder weg war, kam er zurück und warf mit einem Stein eine Fensterscheibe des Hotels ein. In Franken

Anzeige