Tägliche News für die Hotellerie

7. Oktober 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keine WM-Spiele in Katars Hotels

Die britische Zeitung Mail on Sunday berichtet, dass in vielen Hotels in Katars Hauptstadt Doha die Gäste keine Spiele der in Katar stattfindenden Fußballweltmeisterschaft werden sehen können. Als Ursache hat das Blatt die horrenden Gebühren des Sportsenders Bein Sports ausgemacht. Dieser verlangt rund 27.000 Euro für die Liveübertragung in Restaurants und Bars. Dafür überlegt die katarische Regierung ernsthaft, von 10 Uhr morgens bis nachts um 3 den Alkoholausschank in Hotels zu erlauben. Yahoo

Anzeige RSS Banner