Tägliche News für die Hotellerie

28. Juni 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Krimineller Feinschmecker

Ein frisch entlassener Häftling hatte offenbar von der Gefängnisküche derart die Schnauze voll, dass er im Steigenberger Parkhotel Düsseldorf erstmal lecker speisen wollte. Er konsumierte einen Wodka Sour, Tatar vom Rind, Maresin-Maispoularde, eine Flasche Dom Perignon, Espresso, Bahibe-Schokolade, einen Highland Park Single Malt sowie Zigaretten. Die stattliche Zeche bezahlen konnte er indes nicht, also fuhr er umgehend wieder in den Knast ein. Hallo Gefängnisküche! Tageskarte