Tägliche News für die Hotellerie

12. April 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mit der Axt auf Juwelenraubzug

Unglaubliche Geschichte, die sich laut französischen Medien am Donnerstagabend im Pariser Luxushotel George V abgespielt haben soll. Demnach sind zwei Diebe mit einem Motorroller vor die Fünf-Sterne-Herberge gefahren. Einer von ihnen ist mit Helm, Handschuhen und Waffe an der Security vorbeigekommen. Die Sicherheitskräfte ließen den Gangster gewähren, der mit einer Axt die Juwelenvitrine in der Lobby einschlug und den Inhalt einsackte. Dann entkam das Duo mit dem Motorroller. Die Klunker sollen einen Wert von rund 100.000 Euro haben, die Polizei ermittelt. Bild

Anzeige RSS Banner