Hotel vor9

Tägliche News für die Hotellerie

10. April 2019 | 07:00 Uhr Teilen
Mailen

Verdächtig

Eine Anwohnerin hörte mitten in der Nacht verdächtige Geräusche und die Bewegungsmelder gingen mehrfach an. Sie alarmierte die Polizei, und die rückte wegen früherer Einbrüche in dem Hagener Hotel gleich mit sechs Einsatzfahrzeugen an. Beamte umstellten das Haus, folgten einen Mann, der in einem Zimmer verschwand. Die Tür wurde geöffnet und ein Polizeihund biss zu. Alles umsonst, denn der Verdächtige war kein Einbrecher, sondern einfach nur ein Hotelgast aus Italien. Westfälische Rundschau