Tägliche News für die Hotellerie

25. Februar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vom bescheidenen Haus zum Hotel mit Weltruf

Vor genau 125 Jahren ersteigerte der Gastwirt Friedrich Haerlin ein kleines Haus an der Binnenalster in Hamburg. Nach zunächst elf Zimmern und drei Bädern erweiterte man 1905 auf 57 Zimmer. Heute ist das Hotel Vier Jahreszeiten eine der besten Adressen überhaupt und ein eigener kleiner Mikrokosmos, der nahezu alle Wünsche seiner Gäste erfüllen kann. Aus Anlass des Jubiläums hat der NDR eine Doku über das Haus gedreht, die heute um 20:15 Uhr zu sehen ist. NDR

Anzeige Reise vor9