Tägliche News für die Hotellerie

17. Oktober 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Accor erwartet prosperierendes Mice-Geschäft

80 Prozent der befragten Experten rechnen für 2024 mit steigenden Mice-Ausgaben. Ein Drittel davon gar mit einem Plus von mehr als 25 Prozent. Laut Accors Mice-Trendbarometer für 2024 wird ein anhaltendes Wachstum über alle Meeting- und Veranstaltungsgrößen hinweg erwartet.

Accor Hopscotch GME Day Foto Accor

Accor erwartet 2024 ein gutes Mice-Geschäft

Anzeige
tana

Die Quelle zählt fürs Klima - Neuer Meilenstein bei PET-Flaschen

Bereits seit 2014 bestehen die PET-Flaschen von Green Care Professional aus 100 % Altplastik. Nun ist Tana-Chemie GmbH ein weiterer Erfolg für die echte Kreislaufwirtschaft gelungen: bei den PET-Flaschen wurde der Anteil aus dem Gelben Sack auf 75 % erhöht! Mehr erfahren

Nach der Corona-Pandemie gab es die Befürchtung, dass es für Tagungen und Veranstaltungen schwierig werden würde, das Publikum zurückzugewinnen. Doch das Kern-Klientel ist weitgehend zurückgekehrt. Und die Erwartungen für die Branche sind positiv: Nach dem Mice-Report "Meeting expectations: The future of meetings & events" soll in den kommenden Jahren der Höchststand von 2019 übertroffen werden. "Laut Prognosen wird die globale Meeting-Branche bis 2030 einen Wert von 1,78 Milliarden US-Dollar (1,69 Mrd. €) erreichen. Der zwischenmenschliche Aspekt wird dabei entscheidend sein: Sich physisch im selben Raum zu befinden, gewinnt an Relevanz", sagt Sophie Hulgard, Senior Sales Director bei Accor.

Fünf Trends, die zeigen sollen, wo es lang geht

Laut dem Accor-Report werden fünf Trends das Wachstum der Branche bestimmen. Die "Work hard, play hard"-Philosophie, die früher mit Meetings und Events in Verbindung gebracht wurde, habe mit dem Einzug neuer Lebensstile ausgedient. Sinnhaftigkeit und Produktivität müssten in Balance stehen. Zweitens seien zwischenmenschliche Beziehungen und ein Zugehörigkeitsgefühl zu fördern heute Grundpfeiler erfolgreicher Veranstaltungen.

Dritter Trend sind unvergessliche Erlebnisse, die als neue Key Performance Indicators (KPI) gelten. Weiter sei ökologische Verantwortung ein Unterscheidungs- und Entscheidungsmerkmal, auch hier sei die Mice-Branche gefordert. Nachhaltigkeit müsse der erste, nicht der letzte Check-Point sein.

Schließlich seien Präsenzkonferenzen wieder unverzichtbar geworden, um Menschen zusammenzubringen, die sich nur über den Bildschirm kennen. Die digitale Welt habe zwar die Reichweite, aber die physische bringe den Wert. 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9