Tägliche News für die Hotellerie

13. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Accor treibt Lifestyle-Marke Tribe voran

50 Tribe-Projekte sind in der Pipeline und in den nächsten fünf Jahren plant Accor, insgesamt 150 Tribe-Hotels weltweit zu eröffnen. Los geht es im Herbst in Paris, gefolgt von Amsterdam und Warschau. Berlin ist in der zweiten Welle dran.

Accor Tribe Amsterdam Foto Tribe

Blick in die Zukunft: So soll es im Tribe Amsterdam aussehen

Anzeige
Puetter

Ü3 Plus – Staatliche Zuschüsse bis Ende September sichern

Zur Förderung von Investitionen in die Digitalisierung von bis zu 20.000 € werden weiterhin die Fixkosten, die im Zeitraum von März 2020 bis September 2021 entstanden sind, erstattet. Neuanträge können noch bis zum 31.08. gestellt werden. Abgedeckte Leistungen: Website Relaunch, SEO und Online Marketing Strategie. Jetzt bei Puetter Online anfragen und für den Re-Start aufstellen.

Accor gestaltet bei Tribe die öffentlichen Bereiche und Gästezimmer als multifunktionale Räume, die Interaktionen zwischen den Gästen fördern und gleichzeitig das Gefühl eines "Zuhauses auf Reisen" schaffen sollen.

"Bei dem Konzept geht es vor allem um urbane Lebendigkeit und zugängliche, stylishe Räume. Wenn Gäste ein Tribe-Hotel betreten, um dort ihren Aufenthalt zu verbringen oder zu essen, wissen sie, dass sie Teil einer authentischen Erfahrung sind, ganz gleich an welchem Ort in der Welt sie sich befinden", erklärt Accor-Marketing-Stratege Antoine Dubois.

Anzeige EA Counter vor9