Tägliche News für die Hotellerie

5. Mai 2020 | 16:30 Uhr
Teilen
Mailen

Adlon-Investor scheitert mit Rufmordklage

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Der Immobilieninvestor Anno August Jagdfeld hatte unter anderem viel Geld in das Hotel Adlon und das Grandhotel Heiligendamm investiert. Er wirft der Versicherung Signal Iduna eine Rufmordkampagne gegen sich vor. Die Klage beläuft sich auf gut eine Milliarde Euro. Das Landgericht Dortmund entschied nach zweijährigem Prozess jetzt gegen Jagdfeld. Dieser will in Berufung gehen. Süddeutsche

Anzeige EA Counter vor9